Sitec-Ballongas
 

Bei Hochzeiten, Kindergeburtstagen, Gartenfesten, oder zur Verkaufsförderung sind Ballons immer eine Attraktion. Ballongas ist ein ungiftiges, unbrennbares, farb und geruchloses Edelgas.

Sitec Ballongas-Flaschen gibt es in: 5 ltr. 10 ltr. 20 ltr. und 50 ltr.

Ballonventil 1

Mit dem Entnahmeventil ist das Füllen der Ballons ganz einfach, ohne dass man hierfür ein Werkzeug benötigt.

  • das Entnahmeventil auf das Flaschenventil mit der Hand aufschrauben.
  • den Ballon über das Entnahmeventíl ziehen.
  • das Entnahmeventil langsam nach unten abknicken, bis Ballongas ausströmen kann.
  • wenn der Ballon seine volle Größe erreicht hat das Entnahmeventil wieder in gerade Stellung bringen, bis kein Ballongas mehr austritt.

 

Tabelle für Ballon-Füllungen DurchmesserLuftballon 1

 ca. Ballon
Durchmesser

 ca. Ballonfüllung je Flasche
   5 ltr.  10 ltr.
 50 ltr.
30 cm
50 Stck.
120 Stck.
600 Stck.
50 cm
25 Stck.
120 Stck.
100 cm 3 Stck. 15 Stck.


Achtung:
Ballongas (Helium) darf nicht eingeatmet werden. 
Das eingeatmete Ballongas verdrängt die Atemluft aus der Lunge. Schon nach wenigen Atemzügen von Ballongas kann es zur Bewusstlosigkeit und Erstickung kommen. Bitte Ballongas-Sicherheitsdatenblatt beachten.

 

Wo darf man Ballons steigen lassen.
Bei weniger als 500 Ballons (keine Ballontrauben und keine harten Gegenstände an den Ballons) ohne vorherige Anmeldung überall, soweit man eine Entfernung von 15 km zum nächsten Regionalflughafen einhält. Innerhalb der 15 km und in allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an die Deutsche Flugsicherung E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen